Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

Wenn Sie den RSS-Newsfeed von Schulmediothek.de abonnieren möchten, benötigen Sie einen RSS-Feedreader. Eine Liste mit RSS-Readern für verschiedene Betriebssysteme und weitere Informationen zum Thema RSS sind abrufbar unter: https://www.rss-readers.org

Nachdem Sie einen Feed-Reader heruntergeladen und installiert haben, geben Sie bitte diese Adresse ein: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Das Programm zeigt dann Informationen über Neuigkeiten auf Schulmediothek.de in übersichtlicher Form an und verlinkt darauf.

Nachfolgend präsentieren wir Ihnen eine Vorschau auf den RSS-Newsfeed von Schulmediothek.de im html-Format:


Portal: Schulmediothek

Das Fachportal bietet Informationen zu allen Fragen der Organisation und des Alltags in Schulbibliotheken sowie nützliche Tipps und anregende Beispiele zu bibliotheksgestütztem Unterricht und zur Zusammenarbeit von Schule und Bibliothek.

Safer Internet Day 2021: Aktionstag zur Meinungsbildung

01.02.2021

01.02.2021: Am 9.2. findet der Safer Internet Day 2021 statt. Der Tag steht für Aktionen, die sich für mehr Online-Sicherheit und ein besseres Internet für Kinder und Jugendliche einsetzen. In Deutschland wird der Tag von der EU-Initiative klicksafe koordiniert. Der Schwerpunkt liegt dieses Jahr auf dem Thema „Wem glaube ich? Meinungsbildung zwischen Fakt und Fake“. Eine Beteiligung mit eigenen Beiträgen und Projekten am Safer Internet Day ist erwünscht.

dbv-Projekt „Netzwerk Bibliothek Medienbildung“ veröffentlicht Lehrmaterial

25.01.2021

25.01.2021: Das Projekt „Netzwerk Bibliothek Medienbildung“ des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv) hat nun umfassende Lehrmaterialien zur Umsetzung medienpädagogischer Workshops in Bibliotheken entwickelt. Erstellt wurde ein Leitfaden bestehend aus drei Modulen, aus denen individuelle medienpädagogische Workshops zusammengestellt werden können. Ergänzend kommt die Broschüre „Einfach Digital – Digitale Medienangebote in Bibliotheken“ hinzu.

DBS erfasst ab 2021 Daten zu Schulbibliotheken

15.01.2021

15.01.2021: Ab 2021 wird die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) Daten zu den Schulbibliotheken in Deutschland erfassen. Damit wird es erstmals ermöglicht, dass wichtige Daten zu den Aufgaben, Strukturen und zur Nutzung von Schulbibliotheken erhoben werden, um so deren Bildungspotential sichtbar zu machen. Im Frühjahr 2021 können sich Schulbibliotheken bei der DBS anmelden und bereits für das laufende Jahr die gewünschten Daten in ihrer Institution erheben.

Ausschreibung zur Besetzung der Kommission Bibliothek und Schule

11.01.2021

11.01.2021: Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) hat aktuell alle seine Fachkommissionen für eine weitere dreijährige Amtszeit ausgeschrieben. Bis zum 15.03.2021 können sich Interessierte beim dbv bewerben. Die Kommissionen bestehen aus jeweils fünf Mitgliedern, die neue Amtszeit beginnt zum 01.07.2021. Die Kommission Bibliothek und Schule trifft sich regelmäßig, berät über aktuelle Aufgaben und Anfragen und bearbeitet ein breites Themenfeld.

Unsere Mailingliste ist umgezogen

04.01.2021

04.01.2021: Die Mailingliste der dbv-Kommission Bibliothek und Schule informiert regelmäßig über interessante Neuigkeiten aus den Themenfeldern „Schule und Bibliothek“ und „Schulbibliotheken“. Die Mailingliste ist zum Jahresende 2020 auf das Bibliotheksportal des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. (dbv) umgezogen. Wir freuen uns auf Ihren Neueintrag!

Fortbildungsprogramm der Akademie für Leseförderung Niedersachsen

28.12.2020

28.12.2020: Die Akademie für Leseförderung Niedersachsen bietet auch in 2021 vielfältige Fortbildungen an. Die Termine im ersten Veranstaltungshalbjahr stehen fest. Die meisten Veranstaltungen werden online und kostenfrei angeboten. Das Programm richtet sich an Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bibliotheken und Kitas sowie an Ehrenamtliche.

Lesekalender 2021: Leseflüssigkeit trainieren

14.12.2020

14.12.2020: Die Akademie für Leseförderung Niedersachsen hat in ihrem Lesekalender 2021 Praxistipps zusammengestellt, wie man die Leseflüssigkeit auf spielerische Weise trainieren kann. Der Kalender enthält Anregungen zum Sichtwortschatztraining sowie zu Lautlese- und Vielleseverfahren. Gegen eine Schutzgebühr von 5 Euro kann der Lesekalender 2021 bei der Akademie bestellt werden.

JIM-Studie 2020 zur Mediennutzung von Jugendlichen

07.12.2020

07.12.2020: Die JIM-Studie 2020, aus welcher erste Ergebnisse bereits im Oktober veröffentlicht wurden, ist nun in Gänze erschienen. Im Corona-Jahr kam es, wie erwartet, bei Jugendlichen zu deutlichen höheren Mediennutzungszeiten als in den Jahren zuvor und zu einer höheren Ausstattung mit Mediengeräten. Die meisten Freizeitbeschäftigungen waren nicht möglich, Schulen waren über Wochen und Monate geschlossen und es wurde teilweise im Fernunterricht gelernt.

3. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken in Remscheid

30.11.2020

30.11.2020: Die ursprünglich für Mai 2020 geplante 3. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken in der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid wird vom 17. bis 20. Februar 2021 nachgeholt. Sie soll als Präsenzveranstaltung stattfinden. Das Tagungsthema lautet: „Was geht?“ – Die Kinder- und Jugendbibliothek zwischen Buch und Makerspace. Anmeldungen sind bereits möglich. Die Kursgebühr beträgt 153 Euro, mit Unterkunft und Verpflegung 157,50 Euro.

Lesen und sprechen üben mit Apps: Neuer digitaler Service der Stiftung Lesen

23.11.2020

23.11.2020: Stiftung Lesen bietet einen neuen Service an: Regelmäßig werden ab jetzt von einer Jury geprüfte Apps zur Sprach-und Leseförderung auf der Website www.lesenmit.app vorgestellt und bewertet. Darüber hinaus stehen Fachkräften und Eltern Informationen zur App-Nutzung, zum Einsatz digitaler Medien und viele Tipps zur Verfügung. Die Initiative wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.