Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Frankfurter Buchmesse 2020 – analog und digital

05.10.2020
Buchmesse

Bücher analog und digital

© CC-0 Bild von geralt auf Pixabay

Die Preisverleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020 findet als Livestream aus dem Berliner GRIPS Theater am Freitag, 16.10. von 17.30 bis 18.30 Uhr statt und ist u.a. über die Homepage und über die Facebookseite des Arbeitskreises für Jugendliteratur abrufbar.
Im Format BOOKFEST digital am 17.10. wird live auf YouTube und buchmesse.de u.a. ein Beitrag von Kirsten Boie über ihre “Sommerby”-Bücher ausgestrahlt, Peter Wohlleben erzählt von seinen „Peter & Piet”-Büchern und Antonia C. Wesseling liest aus ihrem Buch "Wie viel wiegt mein Leben?”.
Beim BOOKFEST city sind ca. 80 Events über alle fünf Messetage hinweg auf viele Locations in ganz Frankfurt verteilt. Unter anderem wird Margit Auer in der Frankfurter Volksbühne eine bunte Tour durch die Abenteuer der Schüler der Wintersteinschule und ihrer Tiere machen, erste Ausschnitte aus dem Ende Oktober erscheinenden Buch zum Film lesen und einen kleinen Einblick in den Inhalt von Band 11 geben.
Auf der ARD-Buchmessenbühne ist als ein Highlight die Gesprächsrunde Kinder- und Jugendbücher mit Max von Thun, Margit Auer sowie Christine und Benjamin Knödler zu nennen.
In der Themenwelt Kinder geben beliebte Kinderbuchautorinnen und -autoren wie Erhard Dietl, der Erfinder der Olchis oder die Illustratorin/Autorin Antje Damm in Interviews Einblicke in ihre Arbeit. Zahlreiche Neuerscheinungen auf dem Kinder- und Jugendbuchmarkt werden in Form von kurzen Rezensionen und/oder Leseproben vorgestellt.
Die Frankfurter Buchmesse wird 2020 durch das Konjunkturprogramms NEUSTART KULTUR unterstützt.

Weiterführende Links:
Website der Frankfurter Buchmesse


Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.