Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

4. Schulbibliothekstag Rheinland-Pfalz

11.06.2019
Logo Schulbibliothekstag RLP

Logo Schulbibliothekstag Rheinland-Pfalz

© Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz

Den einleitenden Impulsvortrag „Kulturelle Vielfalt mit Geschichten erfahren – Potenziale aktueller Kinder und Jugendliteratur“ hält Professorin Dr. Karin Vach von der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Vorträge am Vormittag und am Nachmittag bieten eine breite Auswahl zu den Themen Leseförderung, literaturpädagogische Vermittlungsmethoden, aktuelle Kinder- und Jugendliteratur, Schulbibliothek und Unterricht, Informations- und Recherchekompetenz sowie Medienbildung. Daneben gibt es Austauschforen zu Themen aus dem Schulbibliotheksalltag. In den Foyers präsentieren Bibliotheksausstatter ihre Produkte und das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz stellt seine Angebote vor.
Der Schulbibliothekstag richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, schulische Beauftragte für die Bibliotheksarbeit, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Schulbibliotheken, Leseecken und Öffentlichen Bibliotheken.
Veranstalter sind das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz und die „Kommission Zentrale Schulbibliothek“ mit Unterstützung des Ministeriums für Bildung und des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz.
Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen, denn ausgebuchte Vorträge werden aus dem Angebot genommen. Bei späterer Anmeldung bestehen entsprechend weniger Wahlmöglichkeiten. Anmeldeschluss ist der 9. September 2019. Der Teilnahmebeitrag beläuft sich auf 35 Euro.

Kontakt:
Gudrun Colling
Telefon: 0261 91500-309
E-Mail: colling@lbz-rlp.de
Weiterführende Links:
Weitere Informationen und Anmeldung
Programm (pdf-Datei)


Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.