Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

News

Sie können ab sofort die wöchentlich erscheinenden News auf Schulmediothek.de auch als RSS-Feed abonnieren. Sie finden den Feed auf der Startseite oben rechts oder unter dem Menü "Service" oder direkt hier: http://schulmediothek.de/rss1.xml.html

Studie ergibt: Fachleute fordern Ausbildung zum Schulbibliothekar in Deutschland

15.05.2017
CC 0 by JuralMin via Pixabay

Umfrage

CC 0 by JuralMin via Pixabay

Die Hauptfrage der Studie war die Frage „In welchem Maß können effiziente Schulbibliotheksprogramme dabei helfen, die Resultate von Schulleistungsstudien [wie PISA Anm. d. Red.] in Deutschland verbessern?“ Mit einer bundesweiten Umfrage ist Nancy Everhart (Professorin für Schulbibliothekswesen am College of Communication & Information der Florida State University) dieser Frage in bibliothekarischen Fachkreisen auf den Grund gegangen. Die Ergebnisse überraschen nicht.
Von den 183 TeilnehmerInnen der Umfrage sind 78 % der Meinung, dass Schulbibliotheken das Potential haben, die bundesdeutschen Ergebnisse in Studien wie PISA zu verbessern. 43 % können sich vorstellen, die Ausbildung zum Schulbibliothekar in das bestehende bibliothekarische Studium zu integrieren. 27 % sehen die Ausbildung als so wichtig an, dass sie sich einen eigenen Studiengang (Bacelor oder Master) vorstellen können. 10 % favorisieren ein berufsweiterbildendes Angebot. 16 % finden es wichtig, dass schulbibliothekarische Kurse auch in der Ausbildung für Lehrkräfte angesiedelt werden.

Kontakt:
Nancy Everhart
E-Mail: everhart@fsu.edu
Weiterführende Links:
Artikel im BuB
Informationsseite zu Nancy Everhart


Redaktionskontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.