Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Leistungsangebote

Öffentliche Bibliotheken - Gemeindebüchereien, kirchliche Bibliotheken, Stadtbibliotheken - bieten Schulen im Rahmen ihrer Möglichkeiten ein breites Spektrum an Serviceleistungen.

 

Dazu gehören die Ausleihe von unterrichtsbezogenen Medienboxen, die Bestellung von Büchern und anderen Medien nach schulischen Wünschen, die Organisation von Lesungen, die gemeinsame Durchführung von Aktionsprogrammen, Rechercheworkshops in der Bibliothek, Medienpräsentationen in der Schule, Ausstellungen usw. genauso wie die Unterstützung beim Betrieb der Schulbibliothek.

 

Zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen Öffentlichen Bibliotheken und Schulen wurden in zahlreichen Bundesländern zwischen den für Schulen zuständigen Ministerien und den  Landesverbänden des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv)Kooperationsvereinbarungen abgeschlossen.

In Bayern werden Bibliotheken, die besonders intensiv und beispielhaft mit Schulen zusammenarbeiten, jährlich mit dem Gütesiegel "Bibliotheken - Partner der Schulen" ausgezeichnet.

 

Die hier genannten Angebote können vor allem dann sinnvoll eingesetzt werden, wenn sie miteinander verknüpft sind. Im Rahmen des Projekts "Öffentliche Bibliothek und Schule - Neue Formen der Partnerschaft" wurde der Begriff des Spiralcurriculums geprägt. Danach sollte jeder Schüler mindestens einmal pro Jahr mit der Bibliothek in Kontakt kommen.